grieseler gmbh | training, engineering, consulting in Dortmund

Rauchwarnmelder retten Leben – Brandschutz und Brandprävention

Die Zahlen sind erschreckend: Jährlich sterben 70% der Brandopfer in ihren eigenen vier Wänden. Tausende werden verletzt weil sie vor allem im Schlaf den Ausbruch eines Feuers nicht bemerken. Die größte Gefahr ist der giftige Rauch. Rechtzeitiger Rauchalarm kann vor diesen Gefahren schützen.


In den meisten Bundesländern, so auch in Nordrhein-Westfalen, sind Rauchwarnmelder im Neubau bereits vorgeschrieben, für Bestandsbauten gilt in der Regel eine Nachrüstpflicht bis Ende 2017. Der gesetzliche Mindestschutz sieht vor, dass

Schlafräume,
Kinderzimmer und
Flure,

die als Fluchtwege dienen, mit Rauchwarnmeldern gesichert werden.


Ein Rauchwarnmelder ist ein unabhängiges elektronisches Gerät, das die Fähigkeit besitzt, Rauchentwicklung durch einen Rauchsensor festzustellen und einen akustischen Alarm (Sirene) auszulösen. Nur der laute Alarm eines Rauchwarnmelders warnt auch Schlafende frühzeitig, um sich in Sicherheit zu bringen.


Wir übernehmen für Sie:


Lieferung und Einbau von Rauchwarnmeldern

   Regelmäßige Prüfung der Funktionsfähigkeit und Dokumentation der Prüfergebnisse

Unterstützung zur Störungsvermeidung und –beseitigung für Sie und Ihre Mieter

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne persönlich und erstellen ein unverbindliches Angebot.


Für die Ausstattung der Wohnung mit Rauchwarnmeldern ist der Eigentümer zuständig. Jedes einzelne Gerät muss dauerhaft funktionsbereit gehalten und jährlich überprüft werden.

Es reicht nicht aus, die Prüfpflicht auf den Bewohner zu übertragen, denn bei fehlender Inspektion oder mangelhafter Wartung, bleiben Eigentümer in der Haftung und tragen das Risiko.

Für die Kosten der Rauchwarnmelder inkl. Montage darf die Miete anteilig um bis zu 11% der aufgewendeten Kosten im Jahr erhöht werden.

Der Aufwand für die Inspektion ist über die jährliche Nebenkostenabrechnung umlegbar.


Die grieseler gmbh ist bereits seit vielen Jahren für Wohnungsbaugesellschaften und –genossenschaften sowie Hausverwaltungen in folgenden Bereichen tätig

Verkehrssicherheitsprüfung von Immobilien, Spielgeräten und Bäumen

Trinkwasseruntersuchung auf Legionellen nach TrinkwV

Abbruchplanung und Schadstofferkundung von Immobilien

Sicherheits- und Gesundheitsschutz Koordination auf Baustellen (SiGeKo)

Altlasten- und Baugrunderkundung